Ausschreibung für die 35. Austragung Radrennen RSC Überherrn ist online

So langsam schreiten die Vorbereitungen voran, der Genehmigungsantrag ist gestellt, die Ausschreibung online, ab sofort kann gemeldet werden. Wir freuen uns auch darüber, dass unsere Kollegen aus RLP uns wieder zu einem ihrer Sichtungsrennen gemacht haben.

Anmeldung ab sofort hier: Ausschreibung bei rad.net

Bericht Mitgliederversammlung 2018

Am heutigen Sonntag 28. Januar 2018 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des RSC Überherrn statt. Neben den traditionellen Berichten des Vorsitzenden, der Fachwarte sowie dem Kassenbericht des Kassierers, stand wie in den geraden Jahren üblich die Neuwahl des gesamten Vorstand auf der Tagesordnung.

Auch ein Antrag des Vorstand zur Änderung und Ergänzung der Vereinssatzung wurde vom Schriftführer Peter Seitz sehr ausführlich erläutert und von der Versammlung beschlossen, da die alte Satzung nicht mehr den Erfordernissen eines modernen Vereins entsprach.

In einem kurzen Rückblick über die Arbeit des Vorstand in den letzten 2 Jahren stellte der neue und alte Vorsitzende die vielen Projekte vor, die den Verein insbesondere beim Straßenrennen, aber auch bei der RTF organisatorisch deutlich entlasten. Sowohl das Straßenrennen als auch die RTF waren sehr gelungene Veranstaltungen mit sehr guten Teilnehmerzahlen. Auch die Helfersituation beim Straßenrennen ist trotz Rückzug der Feuerwehr momentan sehr befriedigend. Hier muss eindeutig das Engagement der vielen neuen Mitglieder sehr gelobt werden.

Im Mittelpunkt der Versammlung stand jedoch die Neuwahl des Vorstandes, hier gab es keine größeren Veränderungen, da bereits 2016 ein Umbruch sowohl im geschäftsführenden als auch im erweiterten Vorstand statt fand. Der geschäftsführende Vorstand wurde komplett wieder gewählt, und auch im erweiterten Vorstand gab es nur geringe Veränderungen.

Mit dem Ausscheiden von Markus Marion gab es hier nach jahrelangem Engagement in verschiedenen Funktionen des RSC Überherrn die größte Zäsur.

Im Einzelnen sieht der neue Vorstand jetzt wie folgt aus:

Geschäftsführender Vorstand:

  • 1. Vorsitzender: Michael Spang
  • 2.Vorsitzender: Hardy Hemmer
  • Schriftführer: Peter Seitz
  • Kassierer: Christian Hennrich

Erweiterter Vorstand:

  • Beisitzer Pressearbeit: Siglinde Koch
  • Beisitzer Social-Media: Vinzenz Mai
  • Beisitzer Jugendleiter: Markus Messinger
  • Beisitzer Fachwart Breitensport: Sebastian Giffhorn
  • Beisitzer Fachwart MTB: Uwe Pfeifer
  • Beisitzer Sponsorenbetreuung Straßenrennen: Hans Hennrich
  • Beisitzer Triathlon Fachwart: David C Thömmes
  • Beisitzer Organisationsleiter: Jörg Thiel
  • Beisitzer allgemeine Vorstandsarbeit: Dominik Breyer
  • Beisitzer allgemeine Vorstandsarbeit Christof Müller

 

Frohes neues Jahr und Einladung zur Mitgliederversammlung

Der RSC Überherrn wünscht einen guten Start ins neue Jahr. Bleibt gesund und habt viel Spaß beim Radeln.

Am 28. Januar findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

In der Versammlung selbst wird es verschiedene Neuwahlen geben, wobei der Stamm des Vorstands bestehen bleibt und damit in gefestigter Form weiter arbeiten kann. Weiterhin werden wir in der Versammlung Auskunft über geplante Satzungsänderungen geben, die im Vorstand eingehend diskutiert wurden und sicher geeignet sind, die Vereinsarbeit verbessert zu gestalten.

Die Tagesordnung könnt ihr dem folgenden PDF entnehmen:

Tagesordnung Mitgliederversammlung

Wir bitten um Euren Besuch und verbleiben mit sportlichem Gruß

1. Vorsitzender M.Spang / Schriftführer P.Seitz

Bericht vom RSC Familienabend 2017

Am Samstag den 18.11 fand der Jahresabschluss bzw. Familienabend 2017 des RSC Überherrn statt. Über 60 Erwachsene und Jugendliche trafen sich in entspannter Atmosphäre im Dorfgemeinschaftshaus in Felsberg. Der 1. Vorsitzende Michael Spang eröffnete in einer kurzen Rede den Abend und das Büffet. Nach schmackhaften Speisen folgten die Ehrungen der Jugend sowie Breitensportler. Danach genossen die Mitglieder Kaffee und Dessert. Im Anschluss daran gab es einen kurzen Rückblick der RSC Triathlonabteilung. Der RSC Überherrn bedankt sich bei allen Mitgliedern, Helfern und Sponsoren für ein erfolgreiches Jahr 2017! Im diese Sinne Kette rechts und Vollgas ins neue Jahr hinein.

Mehr Bilder findet ihr hier: https://photos.app.goo.gl/diVdXRJ4ZB2liSpK2

RSC Winterraining ab dem 02.11.2017

Ab dem 02.11.2017 startet jeden Donnerstag ab 19:45 wieder unser Wintertraining. Das Training findet hier statt:

BODYACTIVE Functional Sports Club
Im Häuserfeld 6
66802 Überherrn

Hier noch einige Hinweise:

Jeder, der am Wintertraining teilnimmt, muss bitte folgende Regeln beachten:

1. Hallenschuhe mit neuwertiger Sohle ( nur Indoor benutzt )

2. Trainingshandtuch und Duschhandtuch mitbringen

3. Keine Glasflaschen mitbringen

RSC beim SR 3 Vereinsduell dabei

Am Wochenende erreichte uns die freudige Info dass unsere Bewerbung zum SR3 Vereinsduell 2017 erfolgreich war, und wir im 4. Vorrundenspiel am Dienstag 17. Oktober 19h im Clubheim von Phönix Kleinblittersdorf gegen eine Kombination aus Phönix Kleinblittersdorf (Fußball) und SuS Kleinblittersdorf (Badminton) antreten werden. Der Spass am teilnehmen soll dabei im Vordergrund stehen. wir feuen uns auf zahlreiche Unterstützung vor Ort bei dieser Mischung aus Fragen und Geschicklichkeitsspielen. Für nähere Infos und Mitfahrgelegenheiten bitte beim Vorstand melden. Wir können Mitfahrgelegenheiten ab Überherrn organisieren.

Grillfest 2017 – ein voller Erfolg

Am Samstag den 23. September fand unser traditionelles Grillfest statt. Alle Freunde, Helfer, Gönner und Mitglieder waren herzlich eingeladen mit uns auf dem Gelände des Hundesportvereins bei selbst gemachten Salaten und Grillgut das Radsportjahr, bis zu diesem Zeitpunkt, Revue passieren zu lassen.

Positive wie negative Erlebnisse eines Radfahrerlebens 2017 wurden noch einmal aufgerollt und analysiert. Zum Ersten mal durften wir auch zu diesem Anlass, einen Teil der neuen Mitglieder begrüßen, die sich in diesem Jahr dem Verein angeschlossen haben.

Es wurden vom Initiator Sebastian Giffhorn, Auszeichnungen in Form von Medaillen an die Bezwinger des „Saarlandschweins“ vergeben. Hier handelt es sich um die Umrundung unseres Bundeslandes mit dem Fahrrad. Die Strecke zählt bei korrektem Abfahren über 300 km und ca. 3600 hm. Herzlichen Glückwunsch für diese außerordentliche Leistung!

Da sich das Wetter in dieser Woche und an diesem Tag von der besten Seite zeigte, wurde unsere Zusammenkunft als rundherum gelungen angesehen. Ein besonderer Dank an den 1. und 2. Vorsitzenden des HSV Altforweiler für die Betreuung.

MTB Technik -Training

Jeden Samstag findet an unserem Trainingsgelände am ehemaligen Munitionsdepot oder im angrenzenden Wald ein MTB Technik – Training statt. Unter fachkundiger Leitung von unserem MTB Fachwart Uwe Pfeifer, sowie Gian Luca Santamaria wird der sichere Umgang mit diesem Gefährt erlernt. Spaß und Kurzweile garantiert.

Treffpunkt ist Samstags ab 11 Uhr auf dem Parkplatz des Warndtweihers. Jeder Interessierte kann kostenlos reinschnuppern, wir freuen uns auf Euren Besuch.

Mehr Infos findet ihr auch hier.

Mittendrin beim Grand Départ 2017!

Der Radsport erfreut sich wieder wachsender Beliebtheit in Deutschland. Das Grand Départ in Düsseldorf war eine einmalige Chance, die legendäre Tour de France hautnah zu erleben. Grund genug für unsere Mitglieder den Weg aus dem schönen Saarland nach Düsseldorf zu suchen. Am Samstag um 6 Uhr startete der vom RSC Überherrn gecharterte Bus zum Auftakt der 104. Tour de France.

Schon auf der Hinfahrt war trotz der frühen Anreise die Atmosphäre im RSC „Radsportbus“ grandios. Obwohl Petrus sich in diesem Jahr etwas launisch gab, konnte das der Stimmung der mitgereisten Radsportfans nichts anhaben. Live dabei suchte sich jeder ein Plätzchen rund um den Parcours. Sämtliche Fahrer wurden herzlich angefeuert und zu Höchstleistungen getrieben – Kittel, Martin, Greipel und Co. Ein gelungener Tag, der sich so in das Gedächtnis aller eingeprägt hat. Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Dominik Breyer für die Organisation.

RSC Überherrn Grenzland RTF Radtag und Familientour

Der RSC Überherrn lädt herzlich zum Radtag und Radtourenfahren (RTF) am Sonntag, 25.06.2017 ein! Im Angebot stehen fünf attraktive Strecken auf überwiegend verkehrsarmen Straßen. Die Touren führen durch ansprechende Landschaften im angrenzenden Lothringen und sind entsprechend ausgeschildert. Ortskenntnisse sind nicht erforderlich. Dabei bieten wir folgende Streckendistanzen an: 155, 118, 82 und 49 Km sowie eine Familientour über 20 Km. Die Familientour ist ideal zum reinschnuppern, egal mit welchem Rad. Am Start gibt es Getränke, Kaffee & Kuchen und andere Speisen z.B. vom Grill, für Fahrer sowie Zuschauer. Die Strecken beinhalten Kontroll- sowie Verpflegungsstellen. 
 
Der Verein freut sich überzahlreiche Teilnehmer und Interessierte! Für Rückfragen zum Radsport stehen Ihnen die Mitglieder des Vereins an diesem Radtag zur Verfügung.
 
Start und Ziel : Adolf – Collet Halle (Mertener Straße) / 66802 Überherrn-Bisten
Startzeiten 07:00 bis 10:00 Uhr
 
Mehr Infos und GPS Dateien unter: http://www.rsc-ueberherrn.de/25-06-2017
 
 
RTF Helfer gesucht
Werde Teil des Helferteams des RSC Überherrn und richte mit uns gemeinsam einen einzigartigen Radtag im Saarland aus. Schreib uns einfach eine Mail: helfer@rsc-ueberherrn.de
 
Kuchenspende
Der gesamte RSC ist schon gespannt auf den Radtag und den Fahrern soll es an nichts fehlen. Wir freuen uns über jede Kuchenspende, um unseren Gästen schöne Rahmenbedingungen mit selbstgemachten Kuchen zu bieten! Rückmeldung per mail an: helfer@rsc-ueberherrn.de